Zurück

Gesundheit hoch vier

Gesund am Wittenbergplatz

Aufgabe:

Apothekerin Traudl Vogel führt zusammen mit ihren eingespielten Teams am Wittenbergplatz in Berlin vier Unternehmen. Dazu gehören die Ansbacher Apotheke, die Apotheke am Wittenbergplatz sowie die Kosmetik-Institute Aesthetic Care Center und DermaCura. Obwohl alle Unternehmen die Gesundheit in den Mittelpunkt stellen, präsentieren sie sich unterschiedlich. Das sollte sich ändern. Wir wurden beauftragt, eine konzeptionelle Klammer zu finden, die alle vier Gesundheitsanbieter gleichberechtigt und auch nach außen sichtbar verbindet.

Lösung:

Alle Unternehmen sind zwar eigenständig, doch verbindet sie ein gemeinsames Thema: „Gesundheit“. Dazu befinden sie sich örtlich alle am Wittenbergplatz, der bei Berlinern und Touristen gleichermaßen bekannt ist. Diese einzigartige Kombination aus dem Gesundheitsthema und lokaler Popularität bilden das Fundament für unsere Dachmarkenstrategie: Die Idee, aus dem Wittenbergplatz den „Platz der Gesundheit“ zu machen, war dabei so logisch wie konsequent. Ohne ihre Eigenständigkeit zu verlieren, vereinen sich die angeschlossenen Unternehmen fortan unter dem gemeinsamen Dachnamen „Gesund am Wittenbergplatz“.

Begleitend zur Botschaft haben wir ein passendes Logo geschaffen, welches aus vier Komponenten besteht und dennoch ein einheitliches Gesamtbild vermittelt. Apotheken und Institute werden als „Gesund am Wittenbergplatz Kompetenzpartner“ nach außen sichtbar gekennzeichnet. Auf der gleichnamigen Landingpage www.gesund-am-wittenberglatz.berlin können sich Besucher über das gemeinsame Vorhaben informieren und erhalten über den Newsbereich Zugang zu aktuellen Neuigkeiten, Angeboten und Aktionen. Durch eine Newsletter-Anmeldung oder als Fan bei Facebook bleibt man automatisch auf dem Laufenden. Neben der Onlinepräsenz spricht „Gesund am Wittenbergplatz“ seine Nachbarschaft auch über eine Gemeinschafts-Zeitung an – prall gefüllt mit interessanten Themen und Angeboten rund um die Themen Gesundheit, Wohlbefinden und Kosmetik. Da ist für jeden etwas dabei.

 

© 2021 APOBRAND  |  Von der Apotheke zur Marke