Zurück

Neue Marke, neue Kunden

Neuland Apotheken

Aufgabe:

Die Rostocker HRO-Apotheken sind ein fester Bestandteil der Gesundheitsversorgung in Rostock. Vor mehr als zwei Jahrzehnten begann es mit der Südstadt-Center-Apotheke, kurz darauf folgte die Greif-Apotheke, und auch die Steintor-Apotheke war bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Rostocker Gesundheitswelt. Was Inhaber und Apotheker Jürgen Bummert fehlte, war ein einheitlicher Markenauftritt seiner drei Apotheken, um Synergien besser nutzen zu können. Dem Apotheker war es sehr wichtig, einen Namen zu finden, der bereits von seiner Bedeutung her einen Neubeginn assoziieren sollte.

Lösung:

Als Sinnbild für den Neuanfang wurde der Name Neuland Apotheken eingeführt. Ergänzend zum neuen Namen gab es ein aufgefrischtes Logo. Der Leuchtturm von Warnemünde blieb als festes Erkennungszeichen bestehen – somit signalisiert das neue Logo auch weiterhin die Verbundenheit mit der Region und steht symbolisch für Orientierung und Sicherheit. Doch nicht nur Name und Logo sind neu: Die Marke „PhytoAktiv“ wurde für die bessere Vermarktung des gesamten phytotherapeutischen Sortiments ins Leben gerufen. Eine ganz neue Positionierung im Markt als Experte für Bienenprodukte rundet den neuen Markenauftritt nach außen ab.

Passend zum neuen Markenauftritt bekamen die Neuland-Apotheken ein aufeinander abgestimmtes Marketing-Paket. Dazu zählt eine neue Webseite und eine alle zwei Monate erscheinende Apotheken-Zeitung, die den gleichen Namen wie die Apotheken trägt: „Neuland Apotheken-Zeitung“. Jede Ausgabe enthält Informationen und Neuigkeiten zum Thema Gesundheit sowie Sonderangebote und Rabatt-Coupons.

Neben dem neuen Internetauftritt hat auch das Thema digitale Kommunikation Einzug gehalten: So wurde eine neue Facebook-Seite ins Leben gerufen, die Kundinnen und Kunden nun auch über Socia-Media-Kanäle regelmäßig mit Neuigkeiten rund um die Neuland-Apotheken versorgt.

© 2021 APOBRAND  |  Von der Apotheke zur Marke